top of page
39.jpg

Verliebt

Verlobt

Verheiratet

HOCHZEITSFOTOGRAF 
IN JURA

Hier eine kleine Auswahl unserer mehr als 40 Dienstleister:

Christian.png
Rebi.png
Marina.png

Zu dem restlichen Anbietern geht es hier:

Jura - Étang de la Gruère.jpg
“Der Kanton Jura ist nich nur kulturell, sondern auch naturell eine Augenweide

VON HOCHZEITSFOTOGRAFEN EMPFOHLENE LOCATIONS FÜR DIE HOCHZEIT IN JURA

HOCHZEITSFOTOGRAF JURA

Egal ob nach Hochzeitsfotograf Schweiz, Hochzeitsfotograf Solothurn, Hochzeitsfotograf Luzern, Hochzeitsfotograf Thurgau, Hochzeitsfotograf Zürich, Hochzeitsfotograf Zug, Hochzeitsfotograf Schwyz, Hochzeitsfotograf Obwalden, Hochzeitsfotograf St Gallen, Hochzeitsfotograf Wallis, Hochzeitsfotograf Tessin, Hochzeitsfotograf Neuenburg oder Hochzeitsfotograf im Jura gesucht wird, bei uns können sie ganz leicht finden, was sie benötigen. Bei uns haben noch alle Interessenten einwandfrei und ohne grosse Bemühungen einen tollen Fotografen gefunden.

 

Eine Hochzeit ist ein einmaliges Ereignis. Daher die Frage an euch: Ist es das wert für dieses wichtige Fotoprojekt ein Hobbyfotograf zu engagieren? Ganz klar nein! Denn wer möchte schon später von sich behaupten: Wir haben uns für einen Amateurfotografen entschieden die Qualität der Bilder litt. Deshalb war es uns ein grosses Anliegen professionelle Fotografen zu ermitteln, die ein Händchen für spezielle Augenblicke und Fingerspitzengefühl haben (diese Kriterien sind für eine Kooperation mit uns optimal). Wenn ihr auf die Profile klickt gelangt ihr als erstes auf die Eckdaten. Darin sind Dinge zu lesen wie bsp. "Hallo liebes Brautpaar. Schön, dass ihr auf der Suche nach einem professionellen Fotografen zu mir gefunden habt. Ich stamme aus der Werbefotografie, habe jedoch im 2024 die Hochzeitsfotografie für mich entdeckt. Dank langjähriger Arbeitserfahrung werdet ihr euch bei mir garantiert wohl fühlen. Bisher kam es übrigens noch nie vor, dass ich eine Fotografie-Anfrage nicht durchführen konnte." Einleuchtend und definitiv zielführend dürften dann die Hochzeitsfotos sein. Seid euch beim Schmökern darin immer darüber im Klaren, dass die Sympathie gegenüber den dargestellten Protagonisten unerheblich ist. Viel mehr geht es darum herauszufinden welche Aufzeichnungen sie wünschen. Es dreht sich alles um die Frage: Was ist der Stil der ihnen am besten gefällt? Präferiert ihr Portraits vor Graffitis oder tollen Bauwerken? Wie sollen die Farben sein? Es ist wichtig einen Bildermacher darüber zu unterrichten. Im Endeffekt kommt es darauf an welche Vorlieben sie haben und ob der Bildermacher den Stil den sie im Kopf haben auch durchführen kann.

 

Emotionen haben schon mal generell die Eigenart flüchtig zu sein. Aufgrund dessen wird sich ein geübter Bildermacher mehrheitlich in sicherer Distanz aufhalten. So weit weg, dass es sowas wie Privatsphäre gibt und das Brautpaar möglichst locker rüber kommt. Er meldet sich max bei den Portraits und Gruppenfotos. Ansonsten ist er

versucht die einmaligen Momente möglichst unbemerkt einzufangen. Dazu gehört nicht nur das Ja-Wort, sondern auch andere Gegebenheiten wie z.B. der First Look, bei dem Brautpaare jeweils häufig und gerne ihren Lieblingsplatz aufsuchen. Vielfach ist es so, dass die beiden einen gewissen Platz kennen an dem sie häufig waren, als sie sich verliebt hatten.   

 

Sofern die beiden Turteltäubchen nicht zu einer Blitzhochzeit durchbrennen geht einer Vermählung eine monatelange Hochzeitsplanung voraus. Anlässlich dessen treffen sich das Paar und der Bildermacher frühzeitig zu einem Vorgespräch. In diesem Zusammenhang werden nicht selten Fotoshootings abgehalten. Solche Shootings haben den Vorteil, dass die Hochzeitspaare Vertrauen schöpfen können. Selbsterklärend ist die generelle Sympathie zum Fotografen wichtig.

 

Was die fotografischen Dienstleistungen anbelangt gilt es zu sagen, dass Bildermacher häufig Packages schnüren. Neben den Hochzeitsreportagen können schon für kleines Aufgeld Addons bsp. Fine Art Prints oder ein Hochzeitsalbum dazu bestellt werden. In der nachgelagerten Bildbearbeitung gibt es übrigens unzählige Effekte die ihre Aufnahmen so erscheinen lassen können, wie sie es möchten. Ausgefallenen Bearbeitungen mit Photoshop hierbei sind kaum Grenzen gesetzt. Die digitalen Bilder erhält ihr üblicherweise auf einem USB-Stick oder in einer Online-Galerie, sodass sie ohne weiteres geteilt werden können - Sei es auf den sozialen Medien oder im Bekanntenkreis.

 

Wer die Hochzeitsfeier noch kompletter dokumentiert haben möchte kommt um eine Fotobox nicht herum. Eine Photobooth könnt ihr euch vorstellen wie ein mobiles Fotostudio. Durch dieses Wedding Photography Tool erreichen sie anonyme und ausgefallene Aufnahmen. Eine weitere Möglichkeit sind Hochzeitsvideos.

 

Nachdem die Planung voranschreitet geht es darum sich für eine Wedding Destination zu entscheiden. Und hier mausert sich der Kanton Jura immer mehr zum bestgehüteten Geheimnis der Romandie. Die zahlreichen postkartenwürdigen Motive schreien förmlich nach Fotoshooting. Die besten Location gibt es wiederum unten im Überblick.

 

Lasst euch von einem unserer Hochzeitsfotografen durch den grossen Tag begleiten! Hier könnt ihr sofort Angebote von Fotografen erhalten. In unter 1 Minute ist alles eingegeben und schon innerhalb von paar Std. bekommt ihr eine Offerte von Dienstleistern die Interesse an dem Arbeitseinsatz haben. Sparen Sie sich direkte Anfragen, da es uns als kostenloses Vergleichsportal gibt. Wir sind erst zufrieden, wenn Sie im Nachhinein von uns behaupten: “Ganz einfach und ohne langes Warten habe ich tolle Offerten von Fotografen bekommen. Wir sind glücklich durch euch einen Fotografen gefunden zu haben“.

Hochzeitsdekoration

HOCHZEITSFOTOGRAFEN
IN JURA

bottom of page